Aktuelles (2018/19)

 
 

Fußball Mädchen

Am Freitag, 29. März fanden in der Sporthalle der Kuppelnauschule die Kreismeisterschaften statt. Ohne ein einziges Gegentor gewannen die Mädchen der Kuppelnauschule souverän alle ihre Spiele und qualifizierten sich damit für die Bezirksrunde in Vogt am 06. Juni. Herzlichen Glückwunsch!

 

Fußball Jungen

Am 03. März fuhren die Junges mit ihrer Lehrerin Frau Berens zum Kreisfinale in der Allgäuturnhalle in Vogt. Nachdem sie sich in der Vorrunde gegen 37 Schulmannschaften souverän durchsetzten, belegten sie bei den Kreismeisterschaften den 7. Platz. Wir gratulieren zu dieser guten Mannschaftsleistung.

 

Schülerbefreiung

Wie in jedem Jahr erwarteten die SchülerInnen sehnsüchtig die Befreiung am gumpigen Donnerstag. Endlich war es dann soweit und die Narren der Schwarzen Veri Zunft stürmten mit dem Fanfarenzug St. Florian das Schulhaus. Die SchülerInnen und LehrerInnen wurden von den Narren aus den Klassenzimmern befreit. Unsere Rektorin Roswitha Malewski und ihr Kollege Herr Hettinger übergaben den Narren das Zepter und so konnte gemeinsam im Schulhof gefeiert werden.

Vielen Dank an die Narrenzunft der Schwarzen Veri. Kolb hoch - Verio!
 

 

Spendenübergabe

Wie jedes Jahr startete die Grundschule Kuppelnau auch dieses Jahr in der Weihnachtszeit eine Spendenaktion. Auf Anregung einer Kollegin, die im Sommer in Gambia war, wurde dieses Mal ein Spendenobjekt des Vereins "Adompoja" ausgewählt. Dieser baut Schulen und Internate, für Mädchen, die dadurch vor einer Beschneidung geschützt werden können. auch Waisenkinder werden aufgenommen und Schuluniform und Schulbildung. Die Initiatorin des Projekts, die in Deutschland lebende Gambierin Sana Kpante, ließ es sich nicht nehmen, mit ihrer ganzen Familie anzureisen und die Spenden in Höhe von 1078.-€ persönlich in Empfang zu nehmen. Die Grundschülerinnen und Grundschüler waren restlos begeistert, als die Familie die Bühne der Aula nutzte, um ein spontanes Trommelkonzert aufzuführen. Schön, zu sehen und zu hören, wo das gespendete Geld hinkommt.

 

Schwimmen

Das Kreisfinale im Schwimmen fand im Hallenbad in Weingarten am 26. März statt. Der Wettkampf bestand aus einer Freistilstaffel und den Einzeldisziplinen Freistil, Brust und Rücken jeweils 25m. Die gemischte Mannschaft der Kuppelnauschule konnte bei der 6x 25m Freistilstaffel den 3. Platz belegen.
 

 

Eislauftag

Am  Freitag, 01.03. fand an der Kuppelnauschule im Tal zusammen mit der Gemeinschaftsschule das traditionelle Eislaufen in der Ravensburger Eishalle statt. Viele helfende Eltern banden zahlreiche Schlittschuhpaare und gingen teilweise auch zusammen mit den SchülerInnen und LehrerInnen aufs Eis. Kinder, die noch nie auf dem Eis standen, wurden an der Hand genommen oder machten an den Pinguinen ersten Schritte. Andere flitzten schon zwischen den anderen LäuferInnen umher oder zeigten gekonnte Drehungen.
 

 

Buju Turnen

Am Donnerstag, 21.02. und Freitag, 22.02. fanden im Tal und in St. Christina die schon zur Tradition gewordenen Bundesjugendspiele Gerätturnen statt. Schon Wochen vorher wurde in den Sportstunden trainiert, um dann am Wettkampftag das Geübte zu zeigen. Jede/r SchülerIn turnte an drei von fünf Geräten, welche sich jeder selbst aussuchen konnte. Dazu kam eine Miteinanderübung, die sich nach Klassenstufe unterschied. Hier wurden zusammen Bänke überhockt, eine Menschenpyramide gebaut oder "Schatten gerollt". Je nach erreichter Punktzahl bekamen die SchülerInnen einen Teilnehmer- Sieger- oder Ehrenurkunde. 
 

 

Adventsfeuer

An jedem Montagmorgen im Advent versammelt sich die ganze Schulgemeinschaft ums Adventsfeuer. Jeweils eine Klassenstufe hat ein kleines Programm vorbereitet aus Liedern, Gedichten oder einem Lichtertanz.